• Von iris
  • in Gesundheit
  • April 16, 2019

Aloe Vera Gel zur Hautpflege selbst gemacht

Aloe Vera ist ein einzigartiges Produkt zur Hautpflege, das auch entzündungshemmend und wundheilend wirkt. Der Wirkstoff wird heute in zahlreichen Kosmetikprodukten eingesetzt, die man in Apotheke und Drogerie erhalten kann. Möchte man jedoch auf preisgünstige Weise von dem vollen Wirkungsspektrum der Aloe Vera profitieren, empfiehlt es sich, das Pflegegel einfach zu Hause selbst herzustellen. Wir zeigen, wie das geht.

Das Gel aus der Pflanze gewinnen

Die fleischigen Blätter der Aloe Vera Pflanze enthalten zahlreiche wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Um sich vor Feinden zu schützen, bildet die Pflanze in der äußeren Schicht des Blattes jedoch auch Aloin, das hautreizend wirken kann. Deshalb muss das Aloin zunächst entfernt werden. Zunächst schneidet man ein Blatt vorsichtig nahe an der Basis der Pflanze ab, ohne dabei andere Pflanzenteile zu verletzen. Dann stell man das Blatt für etwa eine Stunde mit der Schnittseite nach unten in ein Glas, so dass das Aloin auslaufen kann. Vor der Verarbeitung sollte dann noch etwa 1cm des unteren Blattrandes abgeschnitten werden, wo sich noch Aloin gesammelt haben kann. Dann schält man das Blatt auf einer Seite ab und kann dann das Gel mit einem Löffel entnehmen.

Das frische Gel kann nun gleich verwendet werden, beispielsweise zum Auftragen auf Mückenstiche oder zum Pflegen der Haut. Man kann es im Kühlschrank für etwa 1 Woche aufbewahren und zur täglichen Hauptpflege einsetzen.

Folgendes Video zeigt, wie man Aloe Vera Gel selbst herstellen kann:

Haltbares Aloe Gel herstellen

Man kann aus dem Gel auch selbst eine Pflegelotion herstellen. Dazu kann man das Blattgel im Mixer fein Pürieren. Um eine bessere Haltbarkeit zu erzielen, kann man beim Mixen auf 100 Gramm Gel 1 Gramm Vitamin C oder auch 15 Tropfen Vitamin E zugeben. Die antioxidative Wirkung dieser Vitamine macht das Gel im Kühlschrank bis zu 6 Wochen haltbar. Durch Zusetzen von 10 -15 Prozent Weingeist kann man die Haltbarkeit sogar auf mehrere Monate verlängern.


Weitere Artikel